Zertifizierungen

EPAL

Der Verband EPAL (European Pallet Association) - gegründet im Jahr 1991 - vereint Unternehmen, die über eine Lizenz zur Herstellung oder Reparatur von EPAL/EUR-Paletten und Box-Paletten verfügen. Die EPAL ist auf internationaler Ebene für die konstante Qualität von EPAL-Handhabungsgeräten sowie für entsprechende Qualitätskontrollen, die extern durch eine unabhängige Stelle bei den Herstellern, Reparateuren und Nutzern durchgeführt werden, verantwortlich.

NIMP15/ ISPM15

Bei den internationalen Standards für phytosanitäre Maßnahmen 15 (NIMP 15 oder International Standards For Phytosanitary Measures No. 15 - ISPM 15) handelt es sich um eine internationale phytosanitäre Maßnahme, die im Rahmen des Internationalen Pflanzenschutzübereinkommens (Englisch: IPPC, wie im Logo zu sehen) erarbeitet wurde und die Notwendigkeit darlegt, Holzwerkstoffe deren Stärke 6 mm überschreitet und die beim Versand von Produkten zwischen Ländern eingesetzt werden, zu behandeln. Ihr Hauptziel besteht darin, weltweit den Transport und die Ausbreitung von Krankheiten und Insekten, die Pflanzen oder Ökosystemen schaden könnten, zu verhindern.

PEFC

Das PEFC (Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes oder Zertifizierungssystem für nachhaltige Waldbewirtschaftung) ist ein System zur weltweiten Zertifizierung, das eine nachhaltige Waldbewirtschaftung garantiert. Konkret widmet sich das PEFC der Förderung einer Waldbewirtschaftung, die umweltfreundlich ist und gleichzeitig soziale und wirtschaftliche Vorteile bringt. Das PEFC-Label garantiert dem Verbraucher, dass das betreffende Produkt aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt.

ISO 9001

Die ISO 9001 definiert Kriterien für Managementsysteme. Sie beruht auf einer bestimmten Anzahl von Prinzipien des Qualitätsmanagements, insbesondere auf starker Kundenorientierung, Motivation, Engagement seitens der Führung, einem Prozessansatz und fortlaufender Verbesserung. ISO 9001:2015 hilft dabei, sicherzustellen, dass der Kunde einheitliche und hochwertige Produkte und Leistungen erhält und im Gegenzug positive wirtschaftliche Ergebnisse erzielt werden.

Val-I-Pac

Die Kooperationsvereinbarung zwischen den drei belgischen Regionen soll das Recycling von Industrieverpackungen fördern und koordinieren.

 

 

Zertifizierungen

 

EPAL_BelgiumRecyclingPallets.png


EPAL Belgium ecycling Pallets

EPAL_Logico-2017.png


EPAL Logico

EPAL_PaletterieFrancois.png


EPAL Paletterie Francois

ISO-9001_PaletterieFrancois.png


ISO-9001 Paletterie Francois

NIMP15.png


NIMP15

PEFC.png


PEFC